roland.peek@web.de

mobil: 0179 - 2163 763

ZAV Hamburg

++ 10/19

      Aktionstag Kulturhaus Crivitz

      Benefizkonzert Kulturhaus

 

++ 08/19

      Werbefilmproduktion 

     "Haufe - The culture of courage" 

      ELEMENT E Filmproduktion

      Regie: Lars Buechel

 

++  seit 06/19

      crowdfunding  bei "start next"  in Vorbereitung !

      Kampagne zum künftigen VOLKSHAUS  MECKLENBURG 

     

     Gastkünstler :  

     

     Matti Klein Soul trio (Berlin)

     Peter Valence (Magier / Berlin)

     Mathias Kopetzki  (Schauspieler / Berlin)    

     Frank Buchwald  (Schauspieler / Volkstheater Rostock)

     VoLA StageArt  (Artistik / Potsdam)   

     Duo FourTe  (Pianisten / Weimar)

     Katrin Redepenning (Sängerin / Hamburg)

     Nora Gerber (Sängerin / Bern)

     special guest: soundcheck / Schulband Gymnasium Crivitz

 

  

  ++ Gastspiele

      "Novecento.Die Legende vom Ozeanpianisten"

    

      03/2019

      KKThun / Schadausaal (CH)

  

     11/18

     Theater Putbus/ Rügen

 

++ 10/11  2018

    "Wer will schon Doktor werden" /  That difficult age

     Komödie von John Graham /  Kleines Hoftheater Hamburg

++ 16.10./17.10.17

     Gemeinsam mit der MorethCompany ist Roland auf dem INTHEGA

     Theatermarkt / Stadthalle Bielefeld als Anbieter von Gastspielen präsent 

 

++ 11/16

    Gastspiel am Stadttheater Herford

   "Novecento.Die Legende vom Ozeanpianisten" nach A.Baricco

    Piano: Tomohito Nakahishi. Regie: Arthur Castro

 

++ 07/16

    "Leonce und Lena" nach Georg Büchner. Inszenierung: Roland Peek

     Theater in der Gotenstr./ Freie Schauspielschule Hamburg

     Öffentliche Veranstaltung / Zwischenprüfung des 3.Semesters

     

 ++ 05/16

     Dreharbeiten "Alles was zählt" / RTL

     Gastrolle: Sportfunktionär Martin Erfurt

 

++ 03/04 2016

     USA Tournee / "Moby Dick" (engl.) nach Herman Melville 

     Theater Triebwerk / Regie: Erik Schäffler

     Rolle: Käpt'n Ahab / Ishmael

 

++ 03/15

     St.Pauli Theater "Linie S1"

 

++ 09/14

     Wiederaufnahme St.Pauli Theater "Linie S1"

 

++ 07/14

     Probenbeginn in Hamburg "Tagebuch einer Katastrophe" / 

     eine szenische Installation

     Produktion www.theater-factory.de , Regie: Gaby Schelle 

     Gastspiele Dänemark / Schloss Sonderburg , Schleswig Holstein / 

     Schloss Gottorf , Berlin / Ministergärten 

     

++ 04/14

     Neue Zusatztermine "Linie S1" im April !  (s.unter Termine)

 

++ 03/14

     Roland übernimmt im St.Pauli Theater die Rolle des

     Wirts Mordcha Motschach in "Anatevka".

     Die Wiederaufnahme startet am 03. April !

     Musik: Jerry Bock , Text: Joseph Stein , Regie: Ulrich Waller

 

++ 02/14

     Der Kurzfilm "Elbkinder" / PAproductions Berlin, ist abgedreht !

     Rolle: Hendrik / Kaufmann

 

++  09/13

      "Linie S1" im St.Pauli Theater wird verlängert !

      Wir freuen uns auf weitere Vorstellungen des Hamburg - Musicals

      im Oktober und November 2013.

     

      Roland ist als Schauspieler u.a. in folgenden Rollen zu sehen:

      Berliner Werber, Modedesigner Ben Angelo, Rocker, Hamburger Kaufmann

     

++  06/13

      Probenbeginn "Linie S1" (Uraufführung) / St.Pauli Theater

      Regie: Ulrich Waller

++02/2013

Roland Peek hat sein mehrmonatiges Engagement als Schauspieler auf der

"Mein Schiff1" für Tui Cruises Entertainment & Stage Productions erfolgreich beendet.

Die Route führte ihn vom Mittelmeer über die Kapverdischen Inseln bis in die Karibik.

"Tagebuch einer Katastrophe" / (c) Stefan Malzkorn
"Tagebuch einer Katastrophe" / (c) Stefan Malzkorn
18.Oktober 2014
18.Oktober 2014